08.10.2020

Duden: Mehr Moin

Der Rechtschreib-Duden verzeichnete 1996 in siner 21. Auflage moin noch gar nicht. In der 24. Auflage von 2006 heißt es: "norddt. Grußformel", in der kürzlich erschienenen 28. Auflage (2020) steht nun: "urspr. norddt., heute überregionale Grußformel".

Erstaunlich ist die Schreibung der Doppelform, ausgewiesen werden: moin, moin und Moin, Moin! - jeweils mit Komma. Die Betonung spricht allerdings gegen eine Aufzählung wie in Hallo, Hallo oder Achtung, Achtung!