Böker för Kinner un junge Lüüd

De Törn för nix

Asterix snackt Platt 1

Die wehrhaften Gallier Asterix und Obelix sollen für ihren Druiden im Nahen Osten Steinöl besorgen. Diese Substanz ist für den Zaubertrank unerlässlich, der den Galliern die notwendige Kraft verleiht, um den übermächtigen Römern zu trotzen. Zwar gelangt die Flasche mit der Flüssigkeit nicht an ihr Ziel, aber die Geschichte geht dennoch gut aus.

Eine Übersetzung mit zahlreichen hintergründigen Anspielungen und Zitaten aus dem Alltagsleben und der plattdeutschen Kultur. Eine Seite mit Worterklärungen.


Autor(en)
Goscinny, Rene
Uderzo, Albert
Übersetzer
Cyriacks, Hartmut
Goltz, Reinhard
Nissen, Peter

Egmont Ehapa : Stuttgart 1996

ISBN 9783770404674

48 (+4) S., vergriffen


Anmerkungen

Asterix-Mundart 2

Zurück zur Titelliste