PBuB - erweiterte Suche

Georg Semper (*28.09.1880 - †03.03.1951)

Biographie

geb. am 28. September 1880 in Hamburg; er stirbt am 3. März 1951 in Vancouver, Kanada.

Werke nach Erscheinungsjahr

Tier-, Kinder- und Minnelieder / Worte u. Weisen von Georg Semper. Für Laute bearb. v. Niels Sörnsen. , 1914 – 3: 'Hoch- und plattdeutsche'
Vadder is en Landwehrmann : 20 Leeder von Krieg un Heimat , 1915
De Kwesel , 1919
Wenn in Holsteen de Wind wait , 1919
Semperlieder zum Klavier : Gleichzeitig Klavierauszug des plattdeutchen Heimatliederspiels "In`n Kroog to`n Goldenen Spickaal / von Georg Semper. Klaviersatz von Max Krohn. , [1920]
De Scheerenslieper : En lustig Danz- un Leederspeel in 3 Törns / [neubearb. v. "In'n Kroog to'n Goldenen Spikkaal" unter Mitw. v. Emil Rosemann]. Musik zur Laute komp. v. Georg Semper. F. Klavier u. Orchester bearb. v. Max Krohn. , 1921
De Scheerenslieper : En lustig Danz- u. Leederspeel in 3 Törns ; [Textb.] / Georg Semper. [Neubearb. von "In'n Kroog to'n Goldenen Spikksaal" unter Mitw. von Emil Rosemann]. Musik zur Laute komp. von Georg Semper. Für Klavier und Orchester bearb. von Max Krohn. , 1925
De Scherenslieper : En lustig Danz- un Lederspeel in 3 Törns , 1938 – Plattdeutsche Bühnenspiele ; 3
De Scherenslieper : Plattdütsche Operette in dree Törns , 1949

Literatur über Autor und Werk (Sekundärliteratur, nach Erscheinungsjahr)

Die künstlerische und volkserzieherische Bedeutung unseres Heimatdichters Johann Heinrich Fehrs / von K. Jungclaus. , [1923] – Arbeit am Volkstum ; 2
Zurück zur Suche