PBuB - erweiterte Suche

Karl Bunje (*08.09.1897 - †06.04.1985)

Steuerbeamter; Freier Schriftsteller

Biographie

geb. am 8. November 1897 in Neuenburg/Oldb. als Sohn eines Malermeisters, er besucht die Dorfschule in Neuenburg, dann die Oberrealschule in Wilhelmshaven, 1914 wird er Verwaltungsanwärter im oldenburgischen Staatsdienst, ab 1916 Soldat, März 1918 schwer verwundet, 1920 tritt er in die Reichsfinanzverwaltung ein und ist ab 1937 Steuerinspektor und Betriebsprüfer in Brake und Cloppenburg, danach scheidet er aus dem Beamtenberuf aus und ist freier Schriftsteller, ab 1953 lebt er in [Hatten-]Sandkrug; er stirbt am 6. April 1985 in Köln.
Literarische Einordnung
Die meisten seiner Bühnenstücke sind als Hörspiele bearbeitet gesendet worden.

Werke nach Erscheinungsjahr

De Desertörs : En ernsthaft Spill ut de Franzosentied von 1813 , 1935 [1934]
De Etappenhas : En lustig Spill ut de Kriegstied in veer Törns , [1935]
Spektakel in Kleihöörn : Kummedi in 3 Töörns , 1936
Familjenansluß : Een vergnögte Kummödi in 3 Törns , 1938
De Jungfernkrieg : En lustig Spill in veer Törns för binnen u. buten , 1939 – Maschinenschr. autogr.
De Etappenhas : En lustig Spill ut'n Weltkrieg , 1940
De Voss in de Fall : Kummedi in 3 Törns , [1941]
Peper un Solt : Volksstück in 3 Akten , [1944]
Peper un Solt : Volksstück in 3 Akten , [1946]
Spektakel in Kleihöörn : Kummedi in 3 Töörns , 1947
Up Düwels Schuvkar : Kummedi in veer Törns , 1948
Achter anner Lüe Dörn : Kummedi in 3 Törns , 1949
Blinnekoh : Kummedi in 3 Törns , [1949]
De reine Wahrheit : Kummedi in 3 Törns , 1949
Vulle Pangschon mit Familienansluss : En vergnögt Högspill in enen Törn , 1949
De Voss in de Fall : Kummedi in 3 Törns , [1950] – GBV: '[20. Jh.]'
Blinnekoh : Kummedi in 3 Törns , 1951 – GBV: '[ca. 1950]'
De Etappenhaas : En lustig Speel in veer Törns , [1952]
De swarte Hannibal : Kummedi in 3 Törns ; Hamborger Fassung , [1952]
Dat Hörrohr : Kummedi in dree Törns , [1954]
In'n Mahlgang : Drama in drei Akten , [1954]
Isbräker : Een lustig Spill in 3 Törns , [1954]
Jan Spin / Karl Bunje. Ausstattung von Siegfried Oelke. , 1955
Dat Hörrohr : Kummelge in drei Uptöge / Münsterländisch von Rainer Schepper. , [1957]
Dat Lock in de Gerechtigkeit : Kummedi in dree Törns , [1957]
De Kleupracker oder eenmal fallt jeder rin : Schwank in drei Akten ; ein sommerlich heiteres Spiel um allerhand Laster, faustdicke Lügen und ein klein wenig Liebe ; Schwank in 3 Akten , [1958]
De swarte Hannibal : Komödie in drei Akten / von Karl Bunje. Ins Münsterländ. übertr. von Josef Bergenthal. , [1960] – BVB: '[ca. 1961]'
Familjenansluss : Kummelge in 3 Uptöge / von Karl Bunje. Ins Münsterländer Platt übertr. von Willibald Mense. , [1960]
Up Düwels Schuffkaor : Kumelle in 4 Uptöge / von Karl Bunje. Ins Münsterländische übertr. von Franz Mehring. , [1960]
Up Düwels Schuvkar : Kummedi in veer Törns , 1961
De Swiensteert : Komödie in 3 Akten , 1962
Gespräche mit plattdeutschen Autoren : Heinrich Wesche zum 60. Geburtstag / Hein Bredendiek ... [Redaktionsleitung: Gisbert Keseling ...]. , 1964
Jan Spin : Plattdeutsche Geschichten , 1975
Dartomal : Dörpsgeschichten , 1987
Geschichten und Gedichte / Karl Bunje. Gesammelt und hrsg. von Hans Bunje. , 1997
Dat Hörrohr : Lustspiel in einem Akt / von Karl Bunje. Plattdt. von Erika Auler. , 2000

Literatur über Autor und Werk (Sekundärliteratur, nach Erscheinungsjahr)

Verleihung des Klaus-Groth-Preises 1971 an Oswald Andrae, Jever, und des Fritz-Stavenhagen-Preises an Karl Bunje, Sandkrug (Oldbg.) , 1971
Zurück zur Suche