PBuB - erweiterte Suche

Adolf C. H. Bening (*22.12.1875)

Biographie

geb. am 22. Dezember 1875 in Harburg [heute Hamburg] als Sohn eines Kaufmanns; schon 1876 zieht die Familie nach Neumünster, er besucht hier die Bürgerschule und erlernt die Zimmerei, er besucht dann das Technikum in Hildburghausen, wird 1897-99 Soldat in Oppeln, dann arbeitet er als Techniker in verschiedenen mitteldeutschen Städten, Teilnahme am 1. Weltkrieg.
Mundart
Er schreibt in der Mundart von Neumünster.

Werke nach Erscheinungsjahr

Vertelling's vun Krischan Witt / A. C. H. Bening. , [1913]
Zurück zur Suche