PBuB - erweiterte Suche

August Boldt (*17.02.1838 - †23.12.1899)

Lehrer

Biographie

geb. am 17. Februar 1838 in Klein-Sausgarten im Reg.-Bez. Königsberg; er geht auf die Präparandenschule in Lamposch, ist 1855-58 Seminarist in Preußisch Eylau und dann Töchterschullehrer in Elbing; er stirbt am 23. Dezember 1899.

Werke nach Erscheinungsjahr

Ut'm Noatangsche : Volksthümliche Erzählungen in plattdeutscher Mundart , 1877
Ut'm Noatangsche : Volksthümliche Erzählungen in plattdeutscher Mundart , 1893
Zurück zur Suche