PBuB - erweiterte Suche

Wilhelm Rocco (*22.03.1819 - †19.10.1897)

Biographie

geb. am 22. März 1819 in Bremen, nach dem frühen Tod seines Vaters wächst er im Waisenhaus auf, er ist von 1838 bis 1849 Schauspieler in Jever, Aurich, Hamburg und anderen Orten, lebt ab 1849 als Universitäts-Tanzlehrer in Halle an der Saale, wo er nach schwerer Krankheit am 19. Oktober 1897 stirbt.

Werke nach Erscheinungsjahr

Vor veertig Jahr : En plattdütsche Geschichte ut'n Bremer Lanne , 1880 – GBV: '1880 (UT: 1881)'
Vor veertig Jahr : En plattdütsche Geschichte ut'n Bremer Lanne , 1880
Scheerman & Co. : En plattdütsche Geschichte , 1881
Kinner un ohle Lüde : En plattdütsche Geschichte ut'n Bremer Lanne , 1882
Bi Grossmudder Lührßen : Plattdütsche Geschichte , 1885
De Böhmkens : En Märken / herutgeven von den plattdütschen Vereen Quickborn in Berlin. , 1892
Vor veertig Johr : En plattdütsche Geschichte ut'n Bremer Lanne , 1892
De Komödjanten-Mudder : Eene Erinnerung ut min'n Leben , 1895
Scheermann & Co. : En plattdütsche Geschichte , 1909
Vor veertig Jahr : En plattdütsche Geschichte ut'n Bremer Lanne , 1909
Kinner un ohle Lüde : En plattdütsche Geschichte ut'n Bremer Lanne , 1919
De Komödjanten-Mudder : En Erinnerung ut min'n Leben , 1920
Scheermann & Co : En plattdütsche Geschichte , [1920]
Vor veertig Jahr : En plattdütsche Geschichte ut'n Bremer Lanne , 1920
De Banditenbruut in Verden un anner Stuckschen / rutgegeven von Herbert Bellmer. , [1938] – GBV acuh: '[ca. 1935]'

Literatur über Autor und Werk (Sekundärliteratur, nach Erscheinungsjahr)

Wilhelm Rocco als niederdeutscher Dichter : [Vortrag] , [1932]
Zurück zur Suche