Musikdatenbank

Plattdeutsche Musik erfreut sich aktuell zunehmender Beliebtheit. Zudem hat sich das musikalische Spektrum in den vergangenen Jahren erheblich erweitert. Ein Überblick über Gruppen und ihre Publikationen ist daher schwer.

Die Musikdatenbank erfasst alle niederdeutschen CD-Veröffentlichungen seit dem Jahr 2000. Sie ermöglicht die Suche nach Band und Einzelinterpreten sowie nach Alben und Liedern. Außerdem lässt sich gezielt nach Künstlern aus einer bestimmten Region oder nach einer speziellen Musikrichtung recherchieren. Erweitert werden soll die Datenbank noch über einzelne Hörproben sowie über Bilder der Künstler.

Das Projekt wurde mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.