18.03.2014

Verleihung Schmidt-Barrien-Preis

Zum ersten Mal wird die Holzbüste Schmidt-Barriens an eine Webseite vergeben: Plattolio ist eine Lernplattform für alle, die Plattdeutsch spielerisch lernen wollen.

Für Kinder von 4 bis 15 Jahren stehen Lernzettel, Rätsel, Spiele, lustige Geschichten und Bilder kostenlos zur Verfügung. Auf diese Weise ist das einfache Annähern an die plattdeutsche Sprache möglich. Die auf der Lernplattform angebotenen Materialien lassen sich auch im Unterricht oder in Arbeitsgemeinschaften verwenden.

Initiiert und aufgebaut wurde das Projekt von der Journalistin Christianne Nölting aus Hamburg.

Mit dem Heinrich-Schmidt-Barrien-Preis werden üblicherweise einzelne Personen oder Institutionen ausgezeichnet, die sich um den Erhalt der Sprache bewährt gemacht haben. In den letzten Jahren waren es beispielsweise De fofftig Penns und Ina Müller sowie das Ohnsorg-Theater.

Die Preisverleihung findet am 22. März 2014, um 11 Uhr in Murkens Hof in Lilienthal-Mitte statt. Der Eintritt ist frei.

Hier können sie einen Blick auf die Plattform werfen: www.plattolio.de.