21.02.2014

Plattdeutsch im Café Radieschen

„Eenmal Appelkoken mit ornlich Schlackermaschü un en groten Pott Kaffee!“

Das Bremer Café „Radieschen“ lädt an diesem Freitag, dem 21.02.2014, zum plattdeutschen Caféerlebnis ein: Anlässlich des Internationalen Tages der Muttersprache werden Kaffee und Kuchen einmal ausschließlich auf Platt serviert. Auch ein plattdeutsches Ukulelenkonzert vom zweiten Gewinner des Plattsounds-Bandcontests, plattdeutsche Kreuzworträtsel und Zungenbrecher werden geboten. Zudem können plattdeutsche Wortpatenschaften erworben werden: Dabei erhält man für einen Euro ein besonderes Wort, verbunden mit der Aufgabe, sich um dieses zu kümmern und es möglichst oft im Alltag zu gebrauchen.

„Dat Radieschen snackt Platt – Se ok?“ findet von 12 bis 19 Uhr statt, der Eintritt ist frei.

Ort: Radieschen Café, Buntentorsteinweg 65, 28201 Bremen, Tel. 0421 59763959