30.01.2015

PLATTart: Geocache über das 'plattdeutsche Oldenburg'

Ab Februar zum Miträtseln

In Zusammenarbeit mit dem PLATTart-Festival ist ein Schülerprojekt entstanden, mit dem man in 60-90 Minuten spielerisch das Plattdeutsche in Oldenburg entdecken kann. Mithilfe eines GPS(fähigen) Gerätes werden Teilnehmer immer wieder an Orte oder Straßen geführt, die eine Verbindung zum Niederdeutschen haben. Eine gute Möglichkeit also, bei einem Ausflug an der frischen Luft nicht nur die Gegend zu erkunden, sondern dabei etwas über die Geschichte Oldenburgs zu lernen. Weitere Informationen und die Startkoordinaten erhalten Sie unter www.geocache-oldenburg.de oder durch Flyer an den PLATTart-Veranstaltungsorten.