19.01.2016

Freudenthal-Preis 2016

Zum 60. Mal schreibt die Freudenthal-Gesellschaft e.V. in Soltau den Freudenthal-Preis in diesem Jahr aus. Prämiert wird die beste niederdeutsche Arbeit (Prosa und Lyrik). Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert. Die zweitbeste Einsendung wird mit der Freudenthal-Anerkennung und einem Preisgeld von 500 Euro prämiert.

Eingereicht werden können nur unveröffentlichte Texte.

Einsendungen sind bis zum 31. Mai 2016 an die Freudenthal-Gesellschaft e.V., Poststraße 12, 29614 zu richten.

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Freudenthal-Gesellschaft e.V. zu finden.