23.09.2015

1. Plattdeutsche Kulturtage in Hamburg

Vom 25. September bis zum 4. Oktober steht der Nordosten Hamburgs ganz unter dem Motto „Snack mol wedder platt!“. Zahlreiche Vereine, Institutionen und Privatleute haben sich zur IG Plattdeutsche Kulturtage zusammengefunden und präsentieren zehn Tage lang ein buntes Programm mit vielen interessanten Höhepunkten.

Es gibt Theater, Lesungen, Filme, Führungen, ein Literatur Speed Dating, einen plattdeutschen Gottesdienst und vieles mehr. Natürlich ist auch plattdeutsche Musik dabei, u.a. mit Yared Dibaba, Willie Stemwege, „Dixi“ Diercks und Otto Grote. Viele attraktive Veranstaltungsorte mit 34 Terminen in Volksdorf, Bergstedt, Duvenstedt, Poppenbüttel und Jenfeld laden die Besucher ein.

Das ganze Programm unter: www.plattdeutsche-kulturtage.de