29.11.2011

Is doch Wiehnachtstiet

Einen ganz besonderen Adventskalender hat der Bremerhavener NW-Verlag herausgegeben: Für den 1. bis 24. Dezember gibt es in Spiralheftung jeweils ein Gedicht von Heinz Großmann zu einem Bild von Andreas Röckener.

So ist am 1. Dezembert zu lesen:


Nu is dat so wiet,
nu is weer de Tiet,
Wiehnachten steiht vör de Döör.
So swoor is dat Töven,
dat Hopen un Glöven,
kummt een as een Ewigkeit vör.

 

Bevor der Kalender mit einem Silvester-Blatt schließt, werden weihnachtliche Themen aller Art behandelt - von Sünnerklaas über die Weihnachtsbäckerei bis hin zum Wunschzettel.