18.01.2013

Konferenz Handlungsplan Bildung

in Schleswig-Holstein

Der Förderverein des Zentrums für Niederdeutsch in Leck lädt gemeinsam mit dem Schleswig-Holsteinischen Heimatbund (SHHB) zur Konferenz „Handlungsplan Bildung“ ein.

Die Veranstalter möchten plattdeutschen Aktivisten und interessierten Politikern den erarbeiteten Handlungsplan Bildung vorstellen. Kurzdarstellungen aus der Praxis geben Einblicke in die Vermittlung der Regionalsprache.

Die Konferenz findet am 18. Januar 2013 von 10 bis 16 Uhr in der Nordsee Akademie in Leck statt.

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 10. Januar 2013 unter

Tel.: 0 46 62 – 88 15 60 (AB)

Fax: 0 46 62 – 772 73

E-Mail: info@plattdeutsches-zentrum.de