21.01.2014

Heinrich-Schmidt-Barrien-Preis für Plattolio

Der Heinrich-Schmidt-Barrien-Preis geht in diesem Jahr an die Internet-Seite „Plattolio“.

Ausgezeichnet wird damit ein Portal, das sich der Bereitstellung von plattdeutschem Unterrichtsmaterial widmet und so dazu beiträgt, Kinder und Jugendliche an die Regionalsprache heranzuführen. Das Portal bietet frei verwendbare Lernmaterialien, die für viele Regionen auch in der jeweiligen Sprachvariante vorliegen.

Mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien beteiligte sich das INS am Aufbau der Seite sowie an den regionalen Erweiterungen.

Den Heinrich-Schmidt-Barrien-Preis vergibt die Gemeinde Lilienthal gemeinsam mit dem Freundeskreis „Dat Huus op’n Bulten“.

Die Preisverleihung findet am Sonnabend, 22. März um 11 Uhr in Murkens Hof in Lilienthal bei Bremen statt.

Die Lernplattform ist erreichbar unter www.plattolio.de.