12.03.2013

use Land un Lüü

"Es wächst" lautet das Thema der Frühjahrsausgabe des Magazins aus dem Emsland. Einzug gefunden in das Magazin haben mittlerweile auch plattdeutsche Inhalte.

In der Kategorie "Plattdütsk - nich bloot för Kinner" sind plattdeutsche Inhalte für die Kleinen zusammengestellt - neben Geschichten auch Rätsel und Anregungen für Spiele. Passend zu dem Thema "Es wächst" dreht sich in dieser Ausgabe alles um den Garten und um das Säen, Pflanzen und Ernten. Erwachsene können sich ausführlich über den Spitzwegerich und seine Funktion als Heilpflanze informieren.

Das Magazin "use Land un Lüü" möchte neugierig und aufgeschlossen gegenüber Modernem, aber auch traditionsbewusst zeigen, wie sich Kultur heute darstellt, wie sie sich entwickelt und wie die Menschen darin leben. So ergibt sich eine interessante Mischung aus Historischem, Überliefertem, Aktuellen und Zukünftigem.

Der Schäfer auf dem Titelfoto dieser Ausgabe hatte im Januar viel zu tun: pro Tag wurden etwa 30 Lämmer geboren. Nun ist er mit seiner Herde Landschaftspfleger im Emsland und der Grafschaft Bentheim unterwegs. Passend dazu wird über das traditionelle Schäferhandwerk berichtet. Mehr zu diesem Thema sowie weitere Einblicke in die Region finden sich in der aktuellen Ausgabe von "use Land und Lüü".

Entsprechende Informationen finden Sie auf der Homepage zum Magazin: http://www.use-magazin.de

Die plattdeutsche Seite für Kinder können Sie sich hier ansehen:

Plattdütsk - nich bloot för Kinner